Ludwigshafen am Rhein, Mutterstadt, Regionalhilfe.de, Rhein-Pfalz-Kreis

Verlegung des Wertstoffhofes Mutterstadt

Verlegung des Wertstoffhofes Mutterstadt

Ludwigshafen / Mutterstadt. 12. Oktober 2010. (red). Im Zuge des Firmensitzwechsels der Firma Zeller wird der sich auf dem Firmengelände „Im Vorderkehr 15“ in Mutterstadt befindende Wertstoffhof am 15. Oktober 2010 geschlossen.

Zeitgleich wird auf dem Nachbargelände „Im Vorderkehr 11“ ein „provisorischer Wertstoffhof“ geöffnet, der dort ersatzweise zu den bisherigen Öffnungszeiten Wertstoffe annehmen wird.

Für etwaige Annahmeverzögerungen, die sich aus dem provisorischen Betrieb ergeben können, bittet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Rhein-Pfalz-Kreises um Verständnis. Mit der Neueröffnung des regulären Wertstoffhofes auf dem neuen Firmengelände der Firma Zeller am Biokompostwerk ist voraussichtlich ab Mitte 2011 zu rechnen.

Rhein-Pfalz-Kreis

Rutsche noch bis 8. Oktober gesperrt

Rutsche noch bis 8. Oktober gesperrt

Mutterstadt / Limburgerhof. (red). 6. Oktober 2010. Die große Rutsche im Kreisbad „Aquabella“ bleibt noch bis einschließlich Freitag, 8. Oktober, gesperrt.

Grund ist laut Kreisverwaltung, dass sich die routinemäßigen Revisionsarbeiten länger hinziehen als erwartet. Ursprünglich hätte die Anlage schon am 4. Oktober wieder freigegeben werden sollen. Schwimmbecken und Sauna sind zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Limburgerhof, Rhein-Pfalz-Kreis, Rheinhessen-Pfalz, Rheinland-Pfalz

Im Sommer mehr Zeit zum Baden

Im Sommer mehr Zeit zum Baden

Römerberg / Schifferstadt. (red / js). 15. Juli 2010. Von den Bädern des Rhein-Pfalz-Kreises bieten zwei während der Schulferien auch in diesem Sommer wieder mehr Gelegenheit zum Schwimmen und Planschen als sonst. Die Zeit-Zugabe summiert sich zum Teil auf 27 Stunden pro Woche.

In Schifferstadt steht die Schwimmhalle während der schulfreien Zeit von Montag bis Samstag schon ab 9 Uhr zur Verfügung, sonntags sogar ab 8 Uhr. Geschlossen wird es montags um 19 Uhr, dienstags, mittwochs und donnerstags um 21 Uhr, freitags um 20 Uhr und samstags ebenso wie sonntags um 19 Uhr.

Der Außenbereich wird dienstags, mittwochs und donnerstags eine Stunde früher geschlossen als die Halle. Ansonsten gelten für ihn die gleichen Zeiten.

Das Römerberger Kreisbad öffnet während der Ferien montags, an seinem Erwachsenen-Tag, schon um 12 Uhr, dienstags und mittwochs um 10 Uhr. Außerdem entfällt hier donnerstags und freitags die vierstündige Mittagspause, so dass Besucher an diesen beiden Wochentagen durchgehend von 7 bis 21 Uhr willkommen sind. Samstags darf von 12 bis 17 Uhr geschwommen werden, sonntags von 8 bis 12 Uhr. Die Sauna in Römerberg bleibt in den Ferien montags ganz geschlossen und freitags bis 16 Uhr.

Im Aquabella ändert sich nichts. Das Kreisbad Maxdorf-Lambsheim ist wegen seiner „Runderneuerung“ bekanntlich noch bis Spätherbst ganz geschlossen.